2019 Brand Page

Shoppen bei TK Maxx: Vorfreude, Aufregung, Glücksgefühle! Eine aufregende Mischung aus Zufallsentdeckungen, Liebe auf den ersten Blick und Designer Labels. Ein echtes Erlebnis! Egal ob du ein langjähriger Fan bist oder noch nie bei uns im Store warst: Unsere Tipps helfen dabei, das Beste aus deinem Besuch herauszuholen Du siehst, unfassbare Möglichkeiten findest Du hier, richtig tkmaxxen könnt auch ihr! 

Schau dir unseren neuen TV-Spot an >

Lass dich inspirieren und geh mit Designer-Schätzen nach Hause.
Bei uns shoppst du am besten ohne Einkaufsliste – je weniger du dich festlegst, desto eher findest du völlig unerwartet dein Lieblingsstück. Wenn du im Store nach einem Paar rosa Riemchensandalen in Größe 39 suchst, kann es  passieren, dass du diesmal kein Glück hast.  Aber kein Grund zum Verzweiflen! Wisch dir die Tränen aus den Augen, atme tief durch und lass dich inspirieren. Ein Paar Schuhe macht noch keinen Sommer-Look. Wenn du einfach mit dem Gedanken „Sommer“ in den Store kommst, tun sich unendliche Möglichkeiten auf: Designer-Sonnenbrillen, Sandalen, Strandtaschen von großen Labels, Maxikleider, Shorts und vielleicht sogar ein Sonnenschirm.

Finde bei jedem Besuch einen neuen Designer-Schatz
Mehrmals pro Woche neue Lieferungen bedeutet, dass es sich immer auszahlt vorbeizuschauen. Daher: warum nicht kürzer shoppen aber dafür öfter? Liebe auf den ersten Blick braucht bekanntlich nicht lange: komm also einfach in der Mittagspause vorbei und hol dir Designer Labels zum Nachtisch. Rein in den Store, zur Lieblingsabteilung, verliebt, bezahlt und schon bist du glücklich zurück am Arbeitsplatz.

Spare mehr als du ausgibst
Wenn du mehr sparst als du ausgibst, dann ist dein Einkauf quasi kostenlos ... stimmt's? Mathematisch gesehen: nein. Unsere Anwälte sagen: nein. Vielleicht sagt sogar dein Kopf nein. Aber dein Herz sagt ja, also vergiss die Logik und freu dich über unfassbare Möglichkeiten. Eines ist sicher.  Da es bei uns große Marken bis zu 60 % günstiger* gibt, ist dein Geld bei TK Maxx gefühlt viel mehr wert ;)

Überwältigt von der großen Auswahl? Wir kennen das.

Manchmal suchen wir den Nervenkitzel und stürzen uns auf einen Ständer mit Designerkleidung nach dem anderen. Und manchmal ist uns das zuviel. An solchen Tagen lassen wir es einfach locker angehen. Besuche bei TK Maxx müssen nicht immer mit Mode beginnen - lass die Kleiderständer also am Anfang ruhig mal links liegen. Fang stattdessen in Abteilungen wie Home, Spielzeug, Beauty oder Taschen an. Du musst nicht alles durchsehen – lass Deine Adleraugen einfach schweifen. Und genau wie bei Fashion, gibt es auch dort jede Menge großer Marken zu unglaublichen Preisen zu entdecken.