Foundation 2020

Wir sind stolz darauf, dass unsere Stiftung, die TK Maxx and Homesense Foundation ein zweiteiliges Programm finanziert, welches mit 1,7 Mio. £ (rund 1,9 Mio. €)* den Kampf gegen Covid-19 unterstützt.

Darüber hinaus spendeten die TK Maxx und Homesense Store Teams in ganz Europa Lebensmittel im Wert von über 6 Mio. £ (rund 6,7 Mio. €)** an lokale Tafeln, medizinische Einrichtungen und Kinderhilfsorganisationen.

**Gesamtschätzwert

Die saisonalen Schmankerl, die kürzlich von unseren wundervollen Mitarbeiter*innen in den österreichischen Filialen eingepackt wurden, kamen lokalen Tafeln, medizinischen Einrichtungen und Kinderhilfsorganisationen zugute.

Das Stiftungsprogramm ist dabei in zwei Bereiche geteilt und unternimmt folgende Förderungen:

Ein „Community Fund“ in der Höhe von 1.000.000 £ (1.100.000 €)* 

Der „Community Fund“ unterstützt lokale Wohltätigkeitsorganisationen, welche gegen die COVID-19-Pandemie ankämpfen. Alle TK Maxx und Homesense Mitarbeiter in Europa haben – unabhängig davon, ob sie in Stores, Vertriebszentren oder Büros tätig sind – die Möglichkeit, eine lokale Charity-Organisation zu nominieren, die herausragende Arbeit für hilfebedürftige Menschen leistet.

Ein Fonds zur Bekämpfung von COVID-19 in der Höhe von 700.000 £ (790.000 €)*‎ 

Darüber hinaus hat unser „Tackle Covid-19“ Fonds, der ebenfalls von der „TK Maxx and Homesense Foundation“ finanziert und verwaltet wird, 700.000 £ (790,000 €)* gespendet. Die Mittel kamen Wohltätigkeitsorganisationen in ganz Europa zugute, die sich für Covid-19-Betroffene und Ärztepersonal an vorderster Front einsetzen.

Die „TK Maxx and Homesense Foundation“ hat weiters eine Spende von 135.000 £ (152.000 €)* an die internationale Katastrophenhilfe des Britischen Roten Kreuzes geleistet, die bei der Entwicklung internationaler Notfalleinsatzstrategien hilft und weltweit COVID-19-Betroffene unterstützt.

Louise Greenlees, Präsidentin von TJX Europe:

„Unsere Gedanken sind bei den Menschen auf der ganzen Welt, die von dem COVID-19-Virus betroffen sind. Es ist schön zu sehen, wie aneinder geholfen und Gutes getan wird, und überall ein Gemeinschaftsgeist zu spüren ist. Wir sind sehr dankbar, dass unsere Stiftung, die „TK Maxx and Homesense Foundation”, in dieser Notsituation eine kleine Rolle bei der Unterstützung unserer Gemeinden spielen kann.”

Der „Community Fund“ unterstützt Charity-Organisationen, die von unseren Mitarbeitern nominiert wurden

Die „TK Maxx and Homesense Foundation“ engagiert sich tatkräftig für hilfebedürftige Menschen in Österreich. Über den „Community Fund“ der „TK Maxx and Homesense Foundation“ können unsere Mitarbeiter Zuschüsse für lokale Charity-Organisationen beantragen, die für sie persönlich, ihre Familien und ihr Umfeld wichtig sind.

Wir sind stolz darauf, dass die „TK Maxx and Homesense Foundation“ über einen „Community Fund“ von 1 Mio. £ (rund 1,1 Mio. €) verfügt und damit Wohltätigkeitsorganisationen in ganz Europa unterstützt. Dazu gehören u. a. 44 Charity-Partner in Österreich, wie z. B. der Sterntalerhof, die Österreichische Rettungshundebrigade und die Steirische Kinderkrebshilfe.

Wir wollen einige unserer TK Maxx und Homesense MitarbeiterInnen vorstellen, die über den „Community Fund“ lokale Charity-Organisationen nominiert haben:

Manuela

„Ich finde es sehr gut, dass es in Österreich so eine Einrichtung gibt, die sterbenskranke Kinder und ihre Familien auf dem letzten Weg begleitet.Ich wünsche dem Team Sterntalerhof alles Gute, Mut und Kraft für diese aufopfernde Tätigkeit! Es ist mir daher ein großes Anliegen den Sterntalerhof zu unterstützen!“

Stella-Maria

„Die Hunde werden von Helfern ausgebildet, um mit ihren feinen Nasen nach vermissten oder verletzten Personen zu suchen. Diese Hunde leisten das ganze Jahr über eine hervorragende Arbeit. Deshalb haben Sie es verdient, von uns unterstützt zu werden. Auch Tieren kann man, für das was sie leisten, danken.“

Beatrix

„Dieses Thema hat mich schon immer interessiert, da sie selber vor Jahren betroffen war. Daher möchte sie diese Organisation unterstützen - besonders die betroffenen Kinder. Die Organisation unterstützt ebenso die Krebsforschung. Dies liegt mir sehr am Herzen.“

Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen im Bereich der psychischen Gesundheit 

Die „TK Maxx and Homesense Foundation“ ist außerdem stolzer Unterstützer von Rat auf Draht. Die von der „TK Maxx and Homesense Foundation“ gespendeten Mittel helfen Rat auf Draht bei der Bereitstellung einer kostenlosen Hotline für Kinder und Jugendliche – einschließlich Online- und Chat-Support.  Die Hotline bietet eine Reihe von Services, darunter Hilfe bei psychischen Problemen.

Unterstützung lokaler Charity-Partner

TK Maxx unterstützt auch weiterhin lokale Charity-Partner in der Nähe unserer Standorte, um sozial bedürftigenKindern und Jugendlichen zu helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Zu unseren Partnern zählen Rainbows, Rainbows Tirol, die Kinderkrebshilfe, die Kinderkrebshilfe Wien, Rettet das Kind Vorarlberg und MPS Austria.

* Umrechnung vom 15.Jänner 2021 – xe.com

Die „TK Maxx and Homesense Foundation” ist eine eingetragene Stiftung in England und Wales (1162073). Registriert als Gesellschaft mit beschränkter Haftung in England und Wales (9156201). Registrierungsadresse: 50 Clarendon Road, Watford, WD17 1TX.