Umwelt

Umwelt

Wir wollen die Welt, in der wir leben und arbeiten, nachhaltig positiv beeinflussen.
Deshalb engagieren wir uns seit vielen Jahren für Initiativen, die nicht nur gut fürs Geschäft sondern auch gut für die Umwelt sind.
Dabei suchen wir ständig nach Möglichkeiten, die Umwelt zu schonen.

CO2-Bilanz

Als mit dem Zertifikat des Carbon Trust ausgezeichnetes Unternehmen haben wir im vergangenen Jahr unsere CO2-Bilanz um mehr als 15 % reduziert und sind auf dem besten Weg, sie bis 2020 um 30 %* zu reduzieren.
Auf globaler Ebene haben wir von der weltweiten Vergleichsinstanz für CO2-Emissionen, dem Carbon Disclosure Project (CDP), eine führende Bewertung erhalten. 

*bezogen auf das Jahr 2010

Reduzierung von Abfall

Unser Ziel ist es, keinen Deponie-Abfall zu erzeugen.
Aller Abfall aus unseren Stores und unseren Betriebsabläufen wird dem Recycling zugeführt.
91 % davon wird nicht auf Mülldeponien entsorgt und wir arbeiten an den restlichen 9 %.

Energieeffizienz

Wir haben in allen unseren neuen und renovierten Stores und Distributionszentren LED-Beleuchtung eingeführt.
Dies bedeutet 65 % mehr Energieeffizienz und reduziert unseren Energieverbrauch pro Store um 42 % und in unseren Distributionszentren um 45 %.

Gemeinsam mit unseren Logistikpartnern streben wir eine effizientere Planung der Lieferwege an, um die maximale Auslastung unseres Fuhrparks zu erreichen. Dazu gehört das Angebot von Fahrertrainings und die Investition in Technologien wie Fahrzeugverfolgung. 

Reduzierung
von Plastikabfall

Wir investieren in zwei innovative Projekte zur Reduzierung von Einweg-Plastikabfall. 

The Ocean
Clean Up

Ein Pilotprojekt zur Beseitigung der Hälfte des Großen Pazifischen Müllteppichs bis 2025.

The Plastic
Collective

Ein innovatives Pilotprojekt, das aus Plastikabfall eine Einkommensquelle für Inselgemeinden im Pazifik macht.

Unser Ansatz zu
Einweg-Plastik

Wir haben eine Liste mit Artikeln, die einen großen Anteil an Plastikmüll im Meer ausmachen, aus unseren Stores und Büros verbannt – darunter Getränkeflaschen, Einwegtüten, Strohhalme und Becher aus Kunststoff sowie nicht biologisch abbaubare Reinigungstücher.
Um unseren Kunden den Verzicht auf Einwegtüten zu erleichtern, bieten wir ihnen eine Auswahl an wiederverwendbaren Tragetaschen.
Der Kaufpreis dieser Tragetaschen beinhaltet eine Spende an unseren Charity-Partner Children for a better World e.V..